Friedrich Liechtenstein Trio: Schönes Boot aus Klang

2. März 2022 222241 0 Comments

BM1513

Friedrich Liechtenstein Trio – Schönes Boot aus Klang

180g Vinyl, LP – BM1513

In einer milden Juli-Nacht stellte sich das Friedrich Liechtenstein Trio dem Publikum und der analogen Vinyltechnik in einem einmaligen Studiokonzert.

Friedrich Liechtenstein spielt hier sein ganzes Können aus: Mit seiner unvergleichlichen Stimme, durchdrungen von subtilem Humor, singt, pfeift, flüstert er seine Songs in das Mikrophon. Poetisch und voller Melancholie. Die Atmosphäre im Studio ist mit Energie geladen. Ehrlich, unmittelbar und mit allen geprobten wie intuitiv-improvisierten Einfällen, direkt und wie auf der Theaterbühne, einzig dem Moment verantwortlich.

Sein langjähriger Arrangeur Arnold Kasar begleitet behutsam am Steinway und arbeitet mit sparsamer Elektronik. Sebastian Borkowski setzt stilsicher die Akzente mit Tenorsaxophon, Querflöte und bis in tiefste Tiefen schwebender Bassklarinetten-Klängen. Zwei Sets werden eingespielt und anschließend eine sofort für die LP-Pressung ausgewählt. Direkter und ehrlicher kann man das Friedrich Liechtenstein Trio nicht hören.

Diese Einspielung ist eine Direct-to-Disc-Aufnahme aus den Emil Berliner Studios. Direktschnitte sind das Ergebnis intensiver Vorbereitungs- und Probenzeit der beteiligten Künstlerinnen und Künstler, aber auch der Tonmeister und Tonmeisterinnen. Die Aufnahme erfolgt komplett analog und wird direkt in eine Lackfolie geschnitten, die dann in einem galvanischen Prozess zur Pressmatrize geformt wird. Jede gepresste Schallplatte ist somit ein originaler Abzug dieser Aufnahme.